BaulichkeitBaulichkeit

Das Schloss hat eine Länge von rund 48,5 m, eine Breite von 18,5 m, umfasst drei Vollgeschosse und den ausgebauten unteren Teil des Dachgeschosses. Die Höhe bis zum Traufgesims beträgt 13,5 m, die Höhe der Zimmer rund vier Meter. Der umgebaute Raum weist ohne Dachgeschoss ca. 11.000 m³ aus. Die Nutzfläche beträgt pro Geschoss ca. 900 m², insgesamt rund 2.700 m². Pro Geschoss sind, bedingt durch die vorherige Nutzung als Krankenhaus, 20 Zimmer von ca. 18 m² und im Dachgeschoss 12 Zimmer vorhanden. Ursprünglich waren pro Geschoss 6 bis 8 große Zimmer und einige Wirtschaftsräume vorhanden, das Dachgeschoss war nicht ausgebaut. Das rechte Erdgeschoss ist in zwei Geschosse geringerer Höhe geteilt.